Service-Navigation

Suchfunktion

Fachschule für Milch- und Molkereiwirtschaft

Fachagrarwirt/in “Handwerkliche Milchverarbeitung”


Hofkäser/-in mit staatlichem Abschluss

Diese deutschlandweit einmalige Fortbildung zum Fachagrarwirt/-in für handwerkliche Milchverarbeitung wird in Kooperation mit dem Verband für Handwerkliche Milchverarbeitung e.V. (VHM) überwiegend an der Staatlichen Fachschule für Milch- und Molkereiwirtschaft in Wangen durchgeführt. Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an verantwortlich Tätige in Hofkäsereien bzw. Hofmolkereien und solche, die es werden wollen. Über 2 Jahre hinweg werden die Teilnehmer auf den Abschluss vorbereitet. Die Fortbildung umfasst insgesamt 600 Unterrichtstunden.

Theorie und Praxis

In Wochenseminaren, jeweils im Herbst und Frühling, werden sowohl theoretische und praktische Kenntnisse der Käseherstellung vermittelt, als auch auf eine selbstständige Führung einer Hofkäserei bzw. Hofmolkerei hingearbeitet

Wie wird man zugelassen?

Online-Anmeldung und weitere Informationen über:
Verband für handwerkliche Milchverarbeitung e. V.
Alte Poststraße 87
85356 Freising
www.milchhandwerk.info

Verordnung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz zur Fortbildungsprüfung Fachagrarwirtin oder Fachagrarwirt - Handwerkliche Milchverarbeitung (VOFPHandwMilch)

Fußleiste